Dein neuer Hund

In immer mehr Familien kommt ein Hund. Was musst du dir dabei noch besorgen – außer einer Leine und einem Futternapf? Hier ein Überblick über die wichtigsten Dinge, die du vermutlich brauchen wirst.

Hundeknochen [Pixabay #5643602]

Amazing Lists hat Folgendes nicht:  Cookie-Banner, User-Tracking, lange Ladezeiten, Werbe-Popups... Diese Website will nicht nerven und verdient ihr Geld ausschließlich mit gut sortierten Links zu Amazon: Bei allen Produktlinks handelt es sich um Werbung.


Was braucht man für den neuen Hund?

Neuer HundHunde sind seit der Pandemie besonders beliebt. Wer sich einen Hund zulegen will, hat die Wahl – nicht nur was die Rasse angeht, sondern auch zwischen süßen Welpen vom Züchter oder einem ausgewachsenen Hund aus dem Tierheim. In Acht nehmen sollte man sich insbesondere vor Verkäufern im Ausland, die mit Mitleid erregenden Geschichten um Käufer werben und Tiere scheinbar günstig abgeben. Auf versteckte Fallen kann ein Tierarzt hinweisen – am besten rechtzeitig vor dem Hundekauf.

Egal woher dein neuer Hund kommt, in jedem Fall brauchst du sofort eine Hundeleine, Futter, ein Körbchen... und sonst? Diese Linkliste nennt über 20 hilfreiche Dinge und führt direkt zur entsprechenden Produktrubrik bei Amazon.

Was man nicht bei Amazon kaufen kann, ist allerdings Erziehung. Wenn du nicht willst, dass dein Hund Schuhe zerkaut, unaufgefordert über die Straße läuft oder heimlich in dein Bett springt, solltest du dringend eine Hundeschule besuchen – oder frühzeitig und gründlich Ratgeber zur Hundeerziehung studieren. Das ist langfristig der wertvollste Tipp von allen: viel wichtiger als das perfekte Hundekörbchen.


Unterwegs

Zu Hause

Mahlzeiten

Fellpflege

Erziehung

Kontakt

Dr.-Ing. Niko Bärsch
Telefon:  +49 163 65 63 656
E-Mail:  danke@amazing-lists.de

Impressum  |  Datenschutz  |  Provisionen