Leiser Heizlüfter

Wochentipp 36/22:  Mit elektrischen Heizlüftern kann man einzelne Räume schnell wärmen. Dieser Heizlüfter ist besonders leise und besitzt eine genaue Temperatureinstellung und Energiesparfunktionen.

Die Serie "Wochentipp" präsentiert alle ein bis zwei Wochen ein neues, ausgezeichnetes, spannendes oder kultiges Produkt aus dem Amazon-Sortiment.  Die Website Amazing Lists verdient ihr Geld ausschließlich mit gut sortierten Links zu Amazon: Bei allen Produktlinks handelt es sich um Werbung.


Keramik-Heizlüfter von Dreo


Heizlüfter Solaris Slim H3Ein besonders leiser elektrischer Heizlüfter ist der Solaris Slim H3 von Dreo. Unter den Heizlüftern ist er ein echtes High-Tech-Gerät – trotz seines Preises von ca. 120 Euro. In manchen Fällen kommt er als temporäre Alternative zur Gasheizung in Frage. Mittels Keramikheizelementen und einer Leistung von 1800 Watt erreicht er innerhalb von Sekunden die benötigte Temperatur und verteilt die erwärmte Luft durch eine leise Drehbewegung gleichmäßig im Raum.

Zur Bedienung hast du die Wahl zwischen einer Fernbedienung und einem eleganten Touchscreen an der Oberseite. Damit kannst du die gewünschte Raumtemperatur einstellen, oberhalb derer sich der Heizlüfter dann abschaltet, und du kannst wahlweise einen Timer programmieren. Um zusätzlich Strom zu sparen, kannst du außerdem zwischen drei Leistungsstufen wählen oder einen Eco-Modus aktivieren, der die Leistung selbstständig regelt.

Mit seinem schicken Design und eine Höhe von nur 40 cm stellt man den leisen Heizlüfter in jedem Raum gern auf – zumal er mit einem Griff auch leicht transportierbar ist und mit seinem Eurostecker schnell in jede Steckdose passt. Sicherheit steht dabei im Vordergrund: Kommt es zu Überhitzungen oder kippt der Heizlüfter, so schaltet er sich selbstständig aus. Flammhemmende Materialien innerhalb des Geräts sorgen für zusätzliche Sicherheit.


Zum Heizlüfter!

Kontakt

D r . - I n g .   N i k o   B ä r s c h
Telefon:  +49 163 65 63 656
E-Mail:  danke@amazing-lists.de

Impressum  |  Datenschutz  |  Provisionen