Lautsprecher-Schal mit Surround

Wochentipp 38/22:  Dieser neue Nackenlautsprecher liegt leicht auf den Schultern und bietet mit Surround-Sound ein neues Klangerlebnis. Er ist komplett kabelgebunden und damit optimal für Gamer – und Leute, die sich sonst über leere Akkus ärgern.

Die Serie "Wochentipp" präsentiert alle ein bis zwei Wochen ein neues, ausgezeichnetes, spannendes oder kultiges Produkt aus dem Amazon-Sortiment.  Die Website Amazing Lists verdient ihr Geld ausschließlich mit gut sortierten Links zu Amazon: Bei allen Produktlinks handelt es sich um Werbung.


Nackenlautsprecher mit Surround-Sound –
nicht nur für Gamer


Lautsprecher-Schal mit Surround-SoundÄhnlich wie einen Schal legt man sich so genannte Nackenlautsprecher um den Hals. Das neue Modell von Panasonic mit dem Modellnamen SC-GN01 wiegt unter 250 Gramm und liegt angenehm auf den Schultern. Es verteilt den Klang mittels Surround-Profilen auf vier einzelne Lautsprecher und erzielt dabei bei Musik, Filmen und Spielen guten Klang mit 3D-Effekten.

Im Unterschied zur Konkurrenz setzt Panasonic bei der Sound-Übertragung und Stromversorgung nicht auf Bluetooth und Akkus, sondern nutzt ein 3 Meter langes USB-Kabel – optimal unter anderem für Gamer. Für Tablets gibt es zusätzlich einen Klinkenstecker. Vorteile des Kabels: eine absolut zuverlässige Verbindung – und keine Notwendigkeit, den Lautsprecher-Schal aufzuladen. An Buchsen mit USB-3.0-Standard (erkennbar an der blauen Farbe) ist er dabei durch höhere Stromstärken lauter als an USB 2. Wobei "laut" bei einem Nackenlautsprecher bedeutet: Im Nebenraum wird auch bei voller Dröhnung trotzdem niemand gestört!

Der neue Nackenlautsprecher wurde von der c't in Heft 21/2022 im Artikel "Sound-Schal" vorgestellt und aufgrund seines Surround-Sounds empfohlen. Die c't gibt einige Tipps zur Konfiguration. Im Großen und Ganzen gilt aber: Kabel einstecken – und es läuft.


Zum Lautsprecher-Schal!

Kontakt

D r . - I n g .   N i k o   B ä r s c h
Telefon:  +49 163 65 63 656
E-Mail:  danke@amazing-lists.de

Impressum  |  Datenschutz  |  Provisionen