Ebook-Reader
in Farbe

Wochentipp 11/22:  Die Ebook-Marke "Pocket Reader" bietet einen farbigen Reader an, der tatsächlich mit E-Ink arbeitet – und damit unter Readern mit Farbe am besten abschneidet.

Die Serie "Wochentipp" präsentiert alle ein bis zwei Wochen ein neues, ausgezeichnetes, spannendes oder kultiges Produkt aus dem Amazon-Sortiment.  Die Website Amazing Lists verdient ihr Geld ausschließlich mit gut sortierten Links zu Amazon: Bei allen Produktlinks handelt es sich um Werbung.


Bunte Ebooks mit Pocket Reader


Ebook-Reader in Farbe von Pocket ReaderSeit 2021 gibt es mit dem "InkPad Color" einen farbigen Reader, der mit E-Ink (elektronischer Tinte) arbeitet – und damit in Tests unter farbigen Readern mit Abstand am besten abschneidet. Er besitzt die folgenden Vorteile elektronischer Tinte:

1.)  Gefühlt endlose Akkudauer. Man kann mehrere Bücher lesen, bis der Akku erschöpft ist. Legt man das Gerät monatelang zur Seite, lässt es sich danach trotzdem sofort wieder anschalten. Dafür muss man beim Weglegen nicht mal einen Ausschalter betätigen.

2.)  Hoher Kontrast ohne Augenermüdung bei jedem Licht. Elektronische Tinte stellt die Inhalte auf einem hellen Hintergrund dar, der nicht leuchten muss. In der Sonne sieht das ähnlich aus wie Tinte auf Papier. Bei Dunkelheit schaltet sich eine schwache Hintergrundbeleuchtung ein, die die Augen ebenfalls schont.

Seit vielen Jahren gibt es das. Kindle und Tolino bieten erfolgreiche, großartige Ebook-Reader – allerdings mit dieser Technologie bisher nur in schwarz-weiß. Fast alle "Ebook-Reader in Farbe" sind technisch eigentlich ein Tablet, mit den bekannten Defiziten: Akku schnell leer, anstrengend für die Augen, bei Sonne unbrauchbar.

Wer sich also nach farbigen Ebooks mit E-Ink gesehnt hat – sei es für Comics, Kinderbücher oder illustrierte Sachbücher – ist hier richtig. Die Farben sind dabei nicht leuchtend-knallig, sondern eher matt-pastell. Der Reader ist mit 7,8 Zoll überduchschnittlich groß und mit 300 dpi sehr scharf. Er enthält auch einen Hörbuch- und Musik-Player und verbindet sich dafür (per Adapterkabel oder Bluetooth) auch mit Kopfhörern. Nutzbar ist der Reader für übliche Ebooks aus dem deutschen Buchhandel, wie sie auch Tolino-Geräte anzeigen – jedoch nicht für Kindle-Ebooks von Amazon.

Aber kaufen kann man ihn bei Amazon.  😉

Zum Ebook-Reader!

Kontakt

D r . - I n g .   N i k o   B ä r s c h
Telefon:  +49 163 65 63 656
E-Mail:  danke@amazing-lists.de

Impressum  |  Datenschutz  |  Provisionen